Sinn einer Bewerbung: eingeladen werden

Im Rahmen einer Interview-Reihe in der Schwäbischen Zeitung zum Thema „Bewerbung“ sprach Regina Braungart mit dem Quali Plus Geschäftsführer Martin Gosch

Ältere Arbeitssuchende müssen oft erst lernen, wie sie sich „verkaufen“ – Teil 2

Entlassene Mitarbeiter aufzubauen, zu stärken, ihre Selbsteinschätzung zu schulen – das mache am Anfang des Beratungsprozesses 80 Prozent aus, sagt Martin Gosch, Geschäftsführer der Transfergesellschaft „Quali plus“. Gerade ältere Mitarbeiter hätten oft keine Ahnung, wie eine moderne Bewerbung aussieht. Und davon, wie ein Personaler tickt. „Die meisten haben eine völlig falsche Vorstellung davon, wie viel Zeit Entscheider haben, um bei einer Bewerbung zu sagen: Den will ich sehen.“ Das sind oft nämlich nur Sekunden.

weiterlesen …………….

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.